Zauberhaus Krieger

Inklusive Kindertagespflege

 

 

 

 

Das sind wir

 


* Stephan Krieger *

 

- Ich bin 45 Jahre alt und von BerufVersicherungskaufmann.

Während meiner 10-jährigen Tätigkeit in diesem Beruf habe ich immer wieder gemerkt, dass mich die Arbeit mit Kindern sehr interessiert. Ich bin Vater mit Leidenschaft und habe mich immer sehr in den Krabbelgruppen, im Kindergarten und in der Grundschule meiner eigenen Kinder engagiert. Ich habe den Förderverein der Grundschule Schmachtendorf mitgegründet, bin engagiert in der Schulpflegschaft und grundsätzlich einfach gerne mittendrin, wenn es um Kinder geht.

Nachdem eine berufliche Änderung anstand, reifte in mir die Idee, in die Tagespflege einzusteigen. Zumal ich besonders im Leben unserer eigenen Kinder den ein oder anderen männlichen Betreuer vermisst habe.

Ich habe  den Qualifizierungskurs des Jugendamtes absolviert und arbeite jetzt schon seid 6 Jahren als Tagesvater für die Stadt Oberhausen.


*Sina Plücker*  

Ich bin 35 Jahre alt. Nach meiner allgemeinen Hochschulfreie habe ich die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin erfolgreich abgeschlossen. Seitdem arbeitete ich in einer Kindertageseinrichtung. Erfahrungen habe ich in den Bereichen der bilingualen Erziehung (Englisch/Deutsch), als Gruppenleitung und im Bereich der inklusiven Arbeit.

Zudem arbeitete ich als Sprachförderkraft im Bundesprojekt Sprache und habe in meiner langjährigen Berufserfahrung viele verschiedene Fortbildungen besucht.                                   

Bearbeitete Themen waren unter anderem „Die kindliche Sexualität“, „Umgang mit herausfordernden Kindern“ „Forschen mit dem Haus der kleinen Forscher“, „Was bedeutet Schulfähigkeit“ und vieles mehr. Diese gesammelten Erfahrungen würde ich gerne als Kindertagespflegeperson weiterführen. Nachdem ich durch mein Patenkind das Zauberhaus kennenlernen durfte stand für mich schnell fest, dass dort mein Platz zukünftig sein wird. 

Meine Motivation besteht darin, jedes Kind individuell in ihrer Entwicklung zu begleiten. Viel Wert lege ich auf ganzheitliche Bildungsangebote im Alltag und auf wertschätzende, liebevolle und vertrauensvolle Beziehung zu den Kindern und eine gute Erziehungspartnerschaft mit den Eltern.


Zusammen bilden wir das Team im Zauberhaus. 


*Das Zauberhaus*

 

Die Tagespflegestelle "Zauberhaus" befindet sich auf der Tirpitzstrasse 51 in Sterkrade .Im Zauberhaus gibt es einen Hauptraum in dem wir gemeinsam spielen, lesen und auch essen. Dazu haben wir den Raum mit verschiedenen Spielmaterialen ausgestattet wie eine gemütliche Leseecke, einen Spiel und Bauteppich, eine Kinderküche und einen großen Esstisch an dem alle einen Platz finden. 

Des weiteren gibt es einen Bewegungsraum den wir zur Ruhezeit zu einem Schlafraum "umbauen". In unserer kleinen Küche bereiten wir täglich ein frisches Mittagessen zu. Zum Zauberhaus gehört ein kleines Außengelände. Gerne nutzen wir alle möglichen Freiflächen und Spielplätze in der direkten Umgebung. Gegenüber befindet sich auch ein Spielplatz mit großer Wiese. Hier gehen wir gerne klettern und toben. Auf der nahegelegenen Emmastrasse befindet sich ein weiterer großer Spielplatz, den wir gerne nutzen und uns dort mit anderen Kindertagespflegen treffen. Außerdem gehen wir jeden Mittwoch gemeinsam auf den Sterkrader Wochenmarkt.


In unseren Räumlichkeiten legen  wir viel Wert auf eine gemütliche Atmosphäre. Auch in einer Kindertagespflege darf  es ein bisschen familiär zugehen.

 

Wir laden Sie herzlich ins Zauberhaus ein, um uns kennenzulernen.